Herzlich willkommen auf den Seiten des Kunstkreises Kraichgau e.V.

Künstler Kunstkreis Kraichgau e.V.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über den Kunstkreis, vergangene und zukünftige Ausstellungen, sowie sonstige Aktivitäten. Unter der Schaltfläche GALERIE stellen Ihnen einzelne Mitglieder ihre Werke vor.
Haben Sie Fragen zum Verein oder zu Veranstaltungen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.



 
2 Aquarellkurse - Annegret Reiner
In diesem Jahr bietet Annegret Reiner vom Kunstkreis Kraichgau wieder ihre beliebten Aquarellkurse in Eppingen und Sinsheim an. Seit einigen Jahren gewinnt diese schwierige Technik immer mehr Anhänger. Die besondere Transparenz der Aquarellfarben, ihr spannungsreiches Ausdruckspotenzial ist immer wieder eine besondere ästhetische Herausforderung. Der experimentelle Umgang mit Aquarellfarben lässt stetig neue Entstehungs- und Erlebnisprozesse zu, die zu entdecken, immer für spannendes Geschehen auf dem Papier sorgen. Grundsätze von Perspektive, Bildaufbau und Farbharmonien werden theoretisch behandelt und anhand konkreter Beispiele praktisch erprobt.

Der Kurs in Eppingen beginnt am Dienstag, dem 24. Januar 2017 und geht über 10 Abende, jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr in der Hellbergschule Eppingen, Haus Nr. 4. Kursgebühr für Mitglieder/Schüler 50 €, Nichtmitglieder 60 €.

Der Kurs in Sinsheim beginnt am Montag, dem 13. Februar 2017 und geht über 10 Abende, jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr bei der VHS. Er findet in der Kraichgau-Realschule – Neubau, Raum 52 statt.

Nähere Einzelheiten und Anmeldung über die VHS Sinsheim, Tel. 07261-65770. Bitte mitbringen: Aquarellpapier mindestens 300 gr., Aquarellfarben, Pinsel Stärke 7-8 und 16 oder 24. Wasserbehälter und Mallappen. Nähere Infos und Anmeldung bei Annegret Reiner, Tel. 07262-6983 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
 
Bilderwechsel im Rathaus Sinsheim
Seit dem Frühjahr 2015 bestücken Künstler des Kunstkreises Kraichgau die Flure des Rathauses in einer permanenten Wechselausstellung mit ihren Arbeiten. Am 30.9.2016 stand nun  der dritte Bilderwechsel an.
Bis zum Frühjahr 2017 werden Arbeiten von Tanja Burghardt aus Kraichtal (Aquarelle), Meike Hille-Blaser aus Eppingen (Acryl) und Michel Ptok aus Reichartshausen (Fotografien) zu sehen sein.  Auf den drei Fluren des 1. bis 3. Stocks des Westflügels (Neubau) zeigen sie zur Freude der Rathausmitarbeiter abstrakte und gegenständliche Malerei sowie kreative Fotografie. 
Vitae der ausstellenden Künstlerinnen / Künstler mit Kontaktdaten sind auf den jeweiligen Fluren zu finden.
Besucher sind herzlich willkommen.

 
 
Kunstkreis mit erweiterter Führungsmannschaft
Zu ihrer konstituierenden  Sitzung nach der Jahreshauptversammlung  trafen sich die Mitglieder von Vorstand und Beirat des Kunstkreises um das Jahresprogramm und die zukünftige Aufgabenverteilung festzulegen. Weiterhin galt es, vier Mitglieder für ihre zwanzigjährige Mitgliedschaft zu ehren.  (v.l.: Lucia Schmidt Everding, Brigitte Kreß,  Hans-Joachim Greiner und Annegret Reiner).  Dabei konnte der zweite Vorsitzende Franz Blaser auch die neu in den Beirat gewählten Mitglieder Wolfgang Himmelmann aus Gaiberg, Michael Thoennes, Constanze Reiner und Jürgen Wolfmüller - alle aus Eppingen - begrüßen.   Nach dem Wechsel des vormaligen ersten  Vorsitzenden Lutz Petersen vom Vorstand in den Beirat besteht dieser nun aus 10 Mitgliedern, die bestimmte Aufgaben übernehmen und so den Vorstand entlasten.  

Derzeit ist die Position des  ersten Vorsitzenden nicht besetzt, so dass der Verein vom zweiten Vorsitzenden Franz Blaser und der Stellvertretenden Vorsitzenden Annerose Hassert vertreten  wird.
Der Kunstkreis Kraichgau e.V. ist eine Vereinigung bildender Künstler mit den Schwerpunkten Eppingen und Sinsheim. Seine etwa 140 Mitglieder kommen aus der Region zwischen Heidelberg und  Heilbronn und zwischen  Mosbach und Pforzheim.

Die Jubilare 2016
Der Vorstand
Jubilare 2016
Vorstand
v.l.n.r: Lucia Schmid-Everding, Brigitte Kreß, Hans-Joachim Greiner, Annegret Reiner
v.l.n.r.: Hildegard Meny (Kassiererin), Franz Blaser (2. Vorsitzender), Annerose Hassert (Stellvertretende Vorsitzende), Meike Hille-Blaser (Schriftführerin)

Der Beirat

Beirat


v.l.n.r.: Jürgen Wolfmüller, Hans-Joachim Greiner, Annegret Reiner,
Lutz Petersen, Constanze Reiner, Simone Niemeier, Margit Münz,
Wolfgang Himmelmann, Brigitte Kreß, Michael Thoennes